Tanzen international LuzernWir tanzen vorwiegend traditionelle Volkstänze mit Schwergewicht Osteuropa (Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Rumänien, Russland, Serbien und Israel). Je nach Vorliebe der jeweiligen Tanzleiter*in oder den Wünschen der Tänzerinnen und Tänzer tanzen wir auch Tänze aus der Schweiz und andern Ländern.

Interessierte sind nach Anfrage immer herzlich willkommen!

Wir sind Partner des Vereins Volkstanz & Tanzmusik International vti.

  • Wann: Wir tanzen jeden Freitag, von 19.00 - 21.45 Uhr, ausgenommen Schulferien.
    19.00- 19.50   Aufwärmen, sanfter Start, neue Tänze einführen
    20.00 - 20.45  Tänze einführen und vertiefen
    21.00-21.45    Repertoire 3 - 4 Tänze, Tänze vertiefen, wieder auffrischen

  • Wo: In der Turnhalle des Mariahilf-Schulhauses. Für Nicht-Luzerner*innen: Vom Schwanenplatz die Grendelstrasse hinunter (See im Rücken, also vom Schwanenplatz die Strasse mit den Uhrengeschäften nach links weg), die nächste Strasse rechts (Museggrain), die Hertensteinstrasse queren, den Museggrain hinauf, bis zum Metallgitter links, durch das Metalltor, und schon ist die Mariahilf-Turnhalle erreicht. 

    Siehe Plan

  • Auskunft und Anfrage:  

    Corinne Botteron

    , Sälistr. 18, 6005 Luzern, Tel. 079 319 81 23